Kleine Klimaschützer unterwegs - Kindermeilen-Kampagne 2011
Unsere Schülerinnen und Schüler sammelten „Bonusmeilen“ für den Klimaschutz

Früh übt sich, was ein Klimaschützer werden will. Getreu diesem Motto sammelten alle Kinder unserer Schule ab dem 10. Oktober 2011 eine Woche lang „Grüne Kindermeilen“. Das Ziel war, genug dieser etwas anderen „Bonusmeilen“ zu sammeln, um symbolisch von Hannover zur nächsten UN-Klimakonferenz in Südafrika zu reisen. Eine Meile erhielten die kleinen Klimaschützer für jeden umweltfreundlich zurückgelegten Schulweg: egal ob zu Fuß, mit Rad, Roller oder öffentlichem Verkehr – Hauptsache, das Auto der Eltern blieb stehen. Im Rahmen der Aktionswoche erkundeten die Schülerinnen und Schüler außerdem, wieso ihr Verhalten Einfluss hat auf das Leben von Kindern in anderen Teilen der Welt – nicht nur in Bezug auf Mobilität, sondern auch in den Bereichen Ernährung und Energie. Auch hier wurde umweltbewusstes Verhalten mit Meilen belohnt. Als kleine Verkehrsdetektive ermittelten die Schülerinnen und Schüler zusätzlich, wie kinderfreundlich ihr Schulweg durch den eigenen Stadtteil ist. Zum Abschluss der Aktionswoche überreichen die Kinder ihre gesammelten Meilen sowie die Ermittlungsergebnisse und Wünsche an unseren Bezirksbürgermeister Herrn Markurth und an Frau Biensfeld vom Agenda 21 Büro der Stadt.
Da der Weg nach Südafrika weit ist, sammelten unsere Schülerinnen und Schüler ihre Meilen nicht allein. In Hannover und in ganz Europa beteiligten sich weitere Kindergärten und Schulen an der Kindermeilen-Aktion. Im Dezember reisen schließlich die Aktionsmeilen vieler tausend Kinder zur UN-Klimakonferenz in Durban, Südafrika. Dort werden sie unter den Augen der Weltöffentlichkeit an die Politiker übergeben. Denn die Kleinsten wissen schon, wie man das Klima aktiv schützt!
Die „Kindermeilen“-Aktion wird europaweit vom Klima-Bündnis der europäischen Städte mit indigenen Völkern der Regenwälder e.V. (Klima-Bündnis) angeboten. In Hannover unterstützt und fördert das Agenda 21-Büro der Landeshauptstadt die kleinen Klimaschützer.

Das Bild steht zur Zeit nicht zur Verfügung

Torben, unser Schülersprecher, überreicht Herrn Markurth die gesammelten Klimameilen.

bitte anklicken! bitte anklicken! bitte anklicken!
bitte anklicken! bitte anklicken! bitte anklicken!

zurück