Dank der Unterstützung des Vereins "Hilfe für hungernde Kinder" können wir täglich unseren Schülerinnen und Schülern ein ergänzendes Frühstück anbieten, dass von Müttern und von Herrn Vonderlind zubereitet wird.
Während unserer Apfelwoche haben sich die Kinder auch mit den Transportwegen und der CO2 Problematik auseinandergesetzt.

bitte anklicken! bitte anklicken! bitte anklicken!

zurück